Katharina ist zwar beim Projekt hinter der Kamera, aber trotzdem mittendrin und an Josi Seite. Sie hat die erste Begegnung und das zweite Treffen dann im Kinder- und Jugendhospiz Tambach-Dietharz ganz anders wahrgenommen als Josi.

Darüber spricht sie mit der einfühlsamen Kinderhospiz-Leiterin Marion auf der beinahe magischen „Brücke“, die eigentlich ein Staudamm ist. Ein „stürmisches“ Gespräch mit vielen interessanten Reflektionen und Gedanken.

Print Friendly, PDF & Email

Was meinst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Webseite vom Kinder- und Jugendhospiz

%d Bloggern gefällt das: